Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
dietz-IT e.Kfm
Bäderstraße 5
72285 Pfalzgrafenweiler

Vertreten durch:
Hartmut Dietz Dipl. Ing. (FH)

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister
Registergericht Amtsgericht Stuttgart
Registernummer HRA 431156

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetzt DE144240375

Kontakt:
Telefon (+49) 7445/85814-0
Fax: (+49) 7445/85814-49

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Hartmut Dietz

Quelle: Impressumgenerator, http://www.e-recht24.de

Alle Informationen und Erklärungen dieser Internetseiten sind unverbindlich. Die dietz-IT e.Kfm. übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte keine Gewähr. Es werden keine Garantie übernommen und keine Zusicherung von Produkteigenschaften gemacht. Aus den Inhalten der Internetseiten ergeben sich keine Rechtsansprüche. Fehler im Inhalt werden bei Kenntnis darüber unverzüglich korrigiert. Die Inhalte der Internetseiten können durch zeitverzögerte Aktualisierung nicht permanent aktuell sein. Bitte fragen Sie uns daherzu dem Stand, technischen Details und Lieferbarkeit der Produkte und Dienstleistungen. Links auf andere Internetseiten werden nicht permanent kontrolliert. Somit übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt verlinkter Seiten.

Herunterladen von Daten und Software:
Die dietz-IT e.Kfm. übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Die Software wird von der dietz-IT e.Kfm. auf Virenbefall überprüft. Wir empfehlen dennoch, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuster Virensuchsoftware zu prüfen.

Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte:
Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Internetseiten auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch die dietz-IT e.Kfm. heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit:
Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten “abgehört” werden.

Haftung:
Die dietz-IT e.Kfm. haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluß nicht. Die durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der dietz-IT e.Kfm. unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz der dietz-IT e.Kfm. in Pfalzgrafenweiler.

Erläuterungen zum Datenschutz:
Sie können im Regelfall alle Internetseiten der dietz-IT e.Kfm. aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden verwendet, um den Service der dietz-IT e.Kfm. für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und zu verbessern.
Wenn Sie sich entschließen, der dietz-IT e.Kfm. persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen.
Durch die Aufrufe der Internetseite erhält die dietz-IT e.Kfm. Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierungzulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden von der dietz- IT e.Kfm. ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen (TDSV) beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier: www.bfd.bund.de

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte:
Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Privacy Policy der dietz-IT e.Kfm. gebunden. Soweit die dietz-IT e.Kfm. gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird sie Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.
Für andere Zwecke gibt die dietz-IT e.Kfm. Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Sicherheit:
Die dietz-IT e.Kfm. speichert Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von der dietz-IT e.Kfm. befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Recht auf Widerruf:
Wenn Sie die dietz-IT e.Kfm. auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

Einsatz von Cookies:
In Cookies werden während einer Onlinesitzung Textinformationen gesammelt und in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf der Festplatte des Benutzers abgelegt. Wohin der Cookie beim Anwender gespeichert wird, kontrolliert der WWW-Browser des Anwenders. Cookies sind Informationen, die bei dem nächsten Onlinebesuch an den Server zurückgesandt werden. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden.
Die dietz-IT e.Kfm. setzt Cookies nur dann ein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind bzw. die Navigation der Websites erleichtern. Die Informationen werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt, da Cookies nur für die o.g. Zwecke verwendet werden.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit im Browser deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Einsatz von Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Links zu anderen Websites:
Die Webseiten der dietz-IT e.Kfm. enthalten gegebenenfalls Links zu anderen Websites. Die dietz-IT e.Kfm. hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Werbung:
Die Webseiten der dietz-IT e.Kfm. enthalten im Regelfall keine Werbeflächen. Im gegenteiligen Fall erfolgt die Auslieferung der Werbung über externe AdServer. Die im Zusammenhang mit Onlinewerbung erfassten Daten (AdImpressions, AdKlicks) dienen ausschließlich der statistischen Auswertung und zur Erstellung von Reportings an Werbekunden. Dabei werden keine personenbezogenen Daten verwendet.
Bei der Auslieferung von Werbung können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass die dietz-IT e.Kfm. hierauf Einfluss hat.

AGB

I. Geltungsbereich
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen
und vorvertraglichen Verhandlungen, unabhängig von Art und
Umfang der Leistung im Rahmen laufender und zukünftiger
Geschäftsverbindungen.

II. Ausschließlichkeit
Es gelten ausschließlich die Geschäftsbedingungen der dietz-IT.
Entgegenstehende Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn
dietz-IT ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zustimmt. Dem formularmäßigen
Hinweis auf eigene Geschäftsbedingungen widerspricht
die dietz-IT hiermit ausdrücklich.

III. Angebote
1. Schriftliche und mündliche Angebote sind freibleibend.
2. Angegebene Preise und/oder Gebühren verstehen sich als Nettopreise.
3. Arbeitszeiten werden in Arbeitseinheiten von jeweils 5 min angegeben und abgerechnet. 1 AE = 5 min

IV. Vertragsschluss
Im Falle mündlicher Auftragserteilung geht die Gefahr von Übermittlungsfehlern
auf den Kunden über.

V. Vertragsinhalt
1. Die Darstellung von Beschaffenheitsmerkmalen in Produkt- und Pro –
jekt beschreibungen sind keine Garantiezusagen. Die Zusage einer Ga –
rantie bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung der dietz-IT.
2. Hinsichtlich Individual-Software besteht kein Anspruch auf
Bereitstellung eines Benutzer-Handbuches.

VI. Lieferung
1. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden.
2. Verbindliche Liefertermine bedürfen zu ihrer Gültigkeit der
Schriftform.
3. Ist die dietz-IT innerhalb der vereinbarten Frist zur Lieferung oder
Leistung nicht in der Lage, so kann der Kunde nach erfolglosem
Ablauf einer von ihm festzusetzenden Nachfrist von wenigstens drei
Wochen vom Vertrag zurücktreten.
4. Der Rücktritt wegen Überschreitung der Lieferfrist ist ausgeschlossen,
wenn dietz-IT die Überschreitung der Lieferfrist nicht zu vertreten hat.

VII. Untersuchung- und Rügepflicht
1. Der Kunde ist verpflichtet, alle Lieferungen und Leistungen unverzüglich,
spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen ab Lieferung der
Lieferungen und Leistungen, zu untersuchen und Mängel schriftlich
unter genauer Beschreibung zu rügen.
2. Ansprüche des Kunden auf Gewährleistung sind ausgeschlossen,
wenn der Kunde offensichtliche Mängel der Lieferungen und
Leistungen nicht innerhalb von zwei Wochen ab Lieferung rügt.
3. Bei Lieferung von Programmen der dietz-IT teilt diese dem Kunden
schriftlich mit, dass die Software in vollem Umfang funktionsfähig ist,
und fordert den Kunden zur Abnahme auf. Der Kunde kann daraufhin
die Software prüfen. Für den Fall, dass Abnahmefähigkeit vorliegt,
wird der Kunde unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen
nach der schriftlichen Mitteilung der dietz-IT, die Abnahme schriftlich
gegenüber dietz-IT erklären. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine
Abnahme durch den Kunden, so gilt die Abnahme dennoch als vorgenommen.
Maßgeblich für den Fristbeginn ist der Zugang des
Schreibens beim Kunden. Zahlt der Kunde nach Inbetriebnahme der
gelieferten Software die Vergütung ohne Beanstandung, so steht dies
einer Abnahme der Software gleich.
Die Abnahme kann wegen Vorliegens von unwesentlichen Mängeln
nicht verweigert werden.

VIII. Eigentumsvorbehalt
1. Die dietz-IT behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis
sämtliche Forderungen der dietz-IT gegenüber dem Kunden aus der
Geschäftsbeziehung, einschließlich der künftig entstehenden
Forderungen, auch aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen
Verträgen, beglichen sind.
2. Die gelieferte Ware darf weder verpfändet noch sicherungsübereignet
werden.
3. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei
Zahlungsverzug, ist die dietz-IT berechtigt, die Vorbehaltsware auf
Kosten des Kunden zurück zu nehmen oder Abtretung der
Herausgabeansprüche des Kunden gegen Dritte zu verlangen.
4. Die Forderungen des Kunden aus einer weiteren Veräußerung der
Vorbehaltsware werden zur Sicherung sämtlicher Forderungen der
dietz-IT an die dietz-IT abgetreten. Der Kunde ist widerruflich
berechtigt, die abgetretenen Forderungen einzuziehen und wird sie
an die Dietz-IT weiterleiten.
5. Eine Be- oder Verarbeitung der Ware erfolgt für die dietz-IT als
Hersteller, ohne sie zu verpflichten.

IX. Leistungsumfang
1. Dem Kunden ist die Benutzung des Maschinencodes nur auf der vereinbarten
Anzahl von Rechnern gestattet.
2. Jeglicher Quellcode, Objektcode, Entwicklungsdokumentationen,
Excel-Tabellen und Makros bleiben Eigentum der dietz-IT.
3. Dem Kunden ist der Zugriff auf Datenbanken nur mit den von der
dietz-IT bereit gestellten Programmen gestattet. Der direkte Zugriff
über allgemeine Schnittstellen mit Standartprogrammen wird dem
Kunden ausdrücklich untersagt. Handelt der Kunde dem zuwider, so
erlischt die Gewährleistung auf richtige Funktion.
4. Weiterentwicklung und Fehlerbeseitigung von Individual-Software
sind nach besonderer Beauftragung und nach Aufwand zu vergüten.

X. Gewährleistung
1. Die Ansprüche des Kunden wegen Mängeln an Lieferungen und
Leistungen verjähren in einem Jahr ab Ablieferung bzw.
Inbetriebnahme der Software.
Eine Haftung für eine bestimmte Beschaffenheit besteht nur dann,
wenn diese ausdrücklich und in Schriftform vereinbart wurde. dietz-
IT weist darauf hin, dass nach dem Stand der Technik es nicht möglich
ist, Computersoftware vollständig fehlerfrei zu erstellen.
Erweist sich eine Mängelrüge als berechtigt, setzt der Kunde dietz-IT
eine angemessene Frist zur Nacherfüllung. dietz-IT ist berechtigt, die
gewählte Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen
Kosten durchgeführt werden kann, und wenn die andere
Art der Nacherfüllung keine erheblichen Nachteile für den Kunden
mit sich bringen würde.
Für die Durchführung der Nacherfüllung stehen dietz-IT zwei
Versuche zu.
dietz-IT übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die Software
speziellen Erfordernissen des Kunden entspricht oder mit
Programmen des Kunden oder der beim Kunden vorhandenen
Hardware zusammenarbeitet.
2. Die dietz-IT haftet dem Kunden gegenüber maximal bis zur Höhe
ihres Vergütungsanspruchs gegen den Kunden.
3. Hinsichtlich speziell für den Kunden bestellter Artikel, vorgenommen
Rechner-Konfigurationen und individuell für den Kunden bereit
gestellten Programmen ist das Rücktrittsrecht für den Kunden ausgeschlossen,
es sei denn, die Lieferungen und Leistungen weisen einen
Mangel auf oder es liegt eine sonstige von der dietz-IT zur vertretende
Pflichtverletzung vor.
4. Werden vom Kunden oder von sonstigen Dritten Programme von
dietz-IT geändert, oder andere, nicht von dietz-IT bezogene,
Programme eingesetzt und dadurch die Funktion des Programms der
dietz-IT oder des Systems beeinträchtigt, so ist dietz-IT für entstehende
Schäden nicht haftbar.
5. dietz-IT haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach den
gesetzlichen Vorschriften. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet dietz-IT
nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalspflicht) verletzt
wird oder ein Fall des Verzugs oder der Unmöglichkeit vorliegt. Eine
Haftung für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, wegen Arglist,
wegen Personenschäden, Rechtsmängeln, nach dem
Produkthaftungsgesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz bleibt
unberührt.

XI. Widerrufsbelehrung
1. Dem Kunden steht bei Fernabsatzverträgen, sofern er Verbraucher
ist, ein Widerrufsrecht gemäß § 312 d, Abs. 1, Satz 1 BGB in
Verbindung mit § 355 BGB zu. Er kann seine Vertragserklärung innerhalb
von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform oder
durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens
mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der
Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder
der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

dietz-IT e. Kfm.
Bäderstraße 5
72285 Pfalzgrafenweiler
Tel.: 0 74 45 / 85 814-0
Fax: 0 74 45 / 85 814-49

XII. dietz-IT ist eine eingetragene Marke.

XIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Pfalzgrafenweiler.